Home Atelier/Materialbezug Impressum Galerie Messen Baustellen Kontakt
Antike Wandbeschichtung – Was ist das?

Lehm     Lehm Kugeln

Der älteste Baustoff der Welt

Lehm begleitet die Menschen seit ihrer Entstehungsgeschichte ob in der Ernährung als Heilerde oder als Baustoff. Deshalb kann mann ihn als Urbaustoff bezeichnen.
In der letzteren Form wird er seit über 9000 Jahren verwendet und das über viele Kulturen hinweg. Die besten Beispiele gibt es in der Antike. Dort wurde er zur Erbauung der Speicherkatakomben des Ramses II verwendet.

Was ist Lehm?

Lehm ist ein mineralisches Verwitterungsprodukt der Natur. Nicht umsonst spricht man von einem „Naturbaustoff“.
Er besteht aus Sand, Ton, Schluff und das in sehr feinen Teilchen. Die Tonminerale sind für die Bindefähigkeit dieses Gemisches verantwortlich.
Je nach Tonsorte und Abbauort weist der Lehm unterschiedliche Zusammensetzungen auf, daher auch charakteristische, unterschiedliche natürliche Färbungen.
zum Seitenanfang

Wandveredlung mit Lehm

Die Firma Voigt – Antike Wandbeschichtung hat sich zur Aufgabe gestellt über das Atelier in einer kleinen angeschlossenen Manufaktur den Kunden zu beraten und mit speziellen Lehmbaustoffen nach Vorbestellung zu versorgen.
Entscheidend dafür war der ökologische Gedanke und die regionalen Rohstoffe sowie deren Veredelung / Verarbeitung
Daher bestehen Möglichkeiten spezielle Lehmbaustoffe für spezielle Bausituationen oder Sanierungs-/Renovierungsvorhaben über das Atelier zu erhalten.

Unsere Angebote :

Weitere Details dieses faszinierenden Baustoffs können Sie in unserem Lehm-Flyer (s.li.) nachlesen

zum Seitenanfang